Unter Nachweis ist gleich unübertragbar: U=U

Du hast vielleicht schon die Abkürzung „U=U“ gesehen. Aber was heisst das eigentlich? Im Englischen steht U=U für „Undetectable equals untransmittable“.

Wir leben in einer Zeit in der Männer mit HIV die gleiche Lebensqualität wie Männer ohne den Virus haben. Darüber hinaus, wenn die Behandlung erfolgreich die Viruslast im Körper unter die Nachweisgrenze drückt, besteht kein Übertragungsrisiko beim Sex mehr – unabhängig der gewählten Schutzmethode.

Das Risiko einer HIV Übertragung zwischen serodiskordanten Paaren (ein Partner ist positiv, der andere ist negativ) ist gleich Null wenn der HIV-positive Partner in Behandlung ist, seine Viruslast unter der Nachweisgrenze liegt und er frei von sexuell übertragbaren Krankheiten ist.

Falls du dich fragst, U=U ist in etwa das gleiche wie TasP (Treatment as Prevention). Also keine Sorge wegen der vielen Abkürzungen. Was wichtig zu wissen ist: HIV kann nicht übertragen werden wenn der betroffene Partner seine Medikamente nimmt.

Comments are closed.